Alexander Kim

Violinist Alexander Kim spielt mit Unterstützung von Hanni Liang ein klassisches Konzert im Sendesaal. Der begabte Newcomer (*1992) stammt aus Südkorea und lebt seit 1996 in Deutschland. Der Student der Berliner Hochschule für Musik spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Geige und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, so belegte er 2010 den ersten Platz beim Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ in der Kategorie Violine solo. 2014 erhielt er den Saltarello-Preis und setzte sich auch beim Tonali-Wettbewerb durch. Dafür erhielt er das Konzert im März, das wiederum Teil der Reihe Saltarello ist.

Seine Begleitung am Klavier ist Hanni Liang, die seit ihrem achten Lebensjahr Klavier spielt und Bachelorabschlüsse in Musik und Medienmanagement gemacht hat.


mehr lesen Teilen auf:
1 Veranstaltung für Alexander Kim
02
Mär
2018
Fr
20:00
Alexander Kim - Hanni Liang: Saltarello