Auf schwarzen und weißen Tasten

Auf schwarzen und weißen Tasten ist eine dreiteilige Konzertreihe. Den Auftakt übernimmt der Pianist Joseph Moog mit Stücken von Franz Schubert, Gabriel Fauré und Maurice Ravel. Es folgt der hoch renommierte Kanadier Marc-André Hamelin. Er spielt Werke von Alexander Skrjabin, Samuil Feinberg und Franz Schubert. Der dritte Part wird von Severin von Eckardstein übernommen. Der Deutsche gilt als einer der besten seines Landes und präsentiert Musik von Beethoven, Tschaikowsky und Chopin.

Auf schwarzen und weißen Tasten-Tickets gibt es bei Nordwest Ticket.

Teilen auf:
4 Veranstaltungen für Auf schwarzen und weißen Tasten
Kombikarte - Auf schwarzen und weißen Tasten
11
Jan
2020
Sa
20:00
Auf schwarzen und weißen Tasten - Joseph Moog
15
Jan
2020
Mi
20:00
Auf schwarzen und weißen Tasten - Marc-André Hamelin
18
Jan
2020
Sa
20:00
Auf schwarzen und weißen Tasten - Severin von Eckardstein