Ein Sommernachtstraum

In der Spielzeit 1983/84 wurde die bremer shakespeare company von 7 Schauspieler*innen gegründet, seitdem inszeniert das „Theater für alle“ die Stücke des alten englischen Barden William Shakespeare und kreiert auch eigene Produktionen. Das zeitgenössische Theater setzt auf die Fantasie und das Mitfühlen der Zuschauer und versteht den Theaterabend als ein gemeinsames Fest mit dem Publikum.

Jetzt steht Ein Sommernachtstraum auf dem Spielplan.

Die Komödie spielt im antiken Athen, das an einen verzauberten Wald angrenzt. Die Geschichte handelt an drei erzählten Tagen und Nächten, in denen die Hochzeit eines Herrscherpaares im Mittelpunkt steht. Theseus, der Herzog von Athen, will Hippolyta, die
mehr lesen

Teilen auf:
1 Veranstaltung für Ein Sommernachtstraum
29
Mär
2019
Fr
19:30
Ein Sommernachtstraum