Einstürzende Neubauten

Experimentell, stilistisch schwer zu fassen, mit einer leichten Tendenz zur Altersmilde – das ist die Berliner Band Einstürzende Neubauten. 1980 von Blixa Bargeld, N. U. Unruh, Gudrun Gut und Beate Bartel gegründet, hat die Formation im Laufe von fast vier Jahrzehnten (und diversen personellen Umbesetzungen) eine eindrucksvolle Entwicklung hingelegt. Aus der Punk- und Post-Industrial-Szene kommend und „die Grenzen zwischen Musik und Geräusch“ auslotend, entdeckte die Gruppe seit Mitte der 80er Jahre das Medium Theater für sich und beteiligte sich an anspruchsvollen Bühnen-Projekten.


mehr lesen Teilen auf:
1 Veranstaltung für Einstürzende Neubauten
22
Nov
2018
Do
20:00
Einstürzende Neubauten - Greatest Hits