Extrem Laut Und Unglaublich Nah

Extrem laut und unglaublich nah ist ein Theaterstück nach dem Erfolgsroman von Jonathan Safran Foer rund um das Schicksal einer Familie nach dem 11. September 2001. „Extrem laut und unglaublich nah“ erzählt von Menschen, die Leid erfahren haben und versuchen, einen Umgang damit zu finden: traurig, komisch und gefühlsstark.

Der neunjährige Junge Oskar Schell sammelt merkwürdige Dinge und löst komplizierteste Denkaufgaben, doch seit sein Vater in dem Terroranschlag ums Leben kam, hat er superschwere Bleifüße, die ihm zu schaffen machen. In der Vorstellung, dass sein Vater ihm eine letzte geheime Botschaft hinterlassen hat, findet er Trost und zieht auf der Suche nach der Lösung kreuz und quer durch New York.


mehr lesen Teilen auf:
1 Veranstaltung für Extrem Laut Und Unglaublich Nah
22
Jun
2018
Fr
19:30
Extrem Laut und Unglaublich Nah - zum letzten Mal