Klaus Lage

Seit den 1970er Jahren ist Klaus Lage (*1950 in Soltau) als Musiker unterwegs, gleichzeitig arbeitete er als Erzieher und Sozialarbeiter in Berlin. Der Durchbruch gelang ihm im Jahr 1983 mit dem von Wolf Maahn produzierten Album „Stadtstreicher“, ein Jahr später punktete Lage mit „1000 und 1 Nacht“. Das Lied bescherte dem deutschsprachigen Rockinterpreten weltweite Bekanntheit. Weitere Hits wie „Faust auf Faust“ folgten, das Lied war auch Titelsong des ersten Schimanski-Kinofilms – mit Goetz George als Hauptdarsteller. Danach spielte er diverse Rollen in Musicals, bis er sich 2010 auf seine Wurzeln als Liedermacher besann, seitdem tourt er wieder durch den deutschsprachigen
mehr lesen

Teilen auf:
1 Veranstaltung für Klaus Lage
06
Jul
2019
Sa
21:00
Klaus Lage und Band - bassum-open-air 2019
Freudenburg
Bassum