Krimilesung mit Harald Gilbers

Der Glauser-Preisträger Harald Gilbers liest den Roman „Totenliste“. Die Geschichte handelt vom Kommissar Oppenheimer, der kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges seine Fähigkeiten dazu nutzt, Vermisste Menschen ausfindig zu machen. Dabei gerät er an einen Serientäter, der es sich offenbar zur Aufgabe gemacht hat, „Volksdeutsche“ ermorden. Der Falls sieht nach einem nachträglichen Rachefeldzug aus, der es vorsieht, eine Liste von ehemaligen NS-Soldaten zu eliminieren.

Krimilesung mit Harald Gilbers-Tickets gibt es bei Nordwest Ticket.

Teilen auf:
Keine Veranstaltungen für Krimilesung mit Harald Gilbers
Zur Zeit sind keine Krimilesung mit Harald Gilbers Tickets verfügbar.