Kultur am Haltepunkt

Die besonderen Kulturhighlights im Vareler Bahnhof – Herbst 2017

Illusion & Comedy
Noch Zauberei oder schon Comedy? Christian de la Motte hat nicht nur ein Ass im Ärmel, sondern auch den Schalk im Nacken. Im charmanten Dialog wickelt er sein Publikum um den Finger und präsentiert Klassiker der Zauberkunst in einer neuen Interpretation. Er liest Ihre Gedanken, lässt Wunder in Ihren eigenen Händen geschehen und am Ende der Show schwebt sogar das Mobiliar durch den Saal!
Und weil Wunder ihm nicht genug sind, würzt Christian de la Motte seine Show mit reichlich Situationskomik – Schlapplachen garantiert.
»Illusion und Comedy« ist modern und witzig, unglaublich und einmalig Vergessen Sie alles, was Sie über Zauberei zu wissen glaubten und genießen Sie eine aussergewöhnliche Herausforderung für Verstand und Lachmuskeln.

Sex am Sabbat
Michael Trischan, bekannt aus der Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ präsentiert sich in einem musikalisch-gewitzten Abend. „Sex am Sabbat“ – so lautet der Titel einer Sammlung moderner jüdischer Witze von Ilan Weiss. „Lachen war in meiner Kinderheit populärer als Popmusik“, sagt Ilan Weiss.. und ergänzt, „das Leben kann die Weinenden nicht umstimmen, jedoch ein paar Tränen wischen“, und tatsächlich ermöglichen die von ihm gesammelten Witze das Besteigen der Berge, vor denen man im Leben nicht nur einmal steht, deutlich leichter. Aber auch Klassiker des jüdischen Witzes kommen zu Wort und werden von Michael und Attila Trischan vorgetragen, eingerahmt von Kletzmer – der jüdischen traditionellen Volksmusik. Mit Attila Trischan am Klavier, Johannes Dau an der Klarinette und Michael Trischan als Sprecher erlebt der Zuhörer einen fulminanten Abend – Unterhaltung vom Feinsten!

„Winternacht im Hafen“ – Trio Hafennacht
„…..wir spielen maritime Lieder, weil wir die See lieben und sie liebt uns. „St. Niklas war ein Seemann“, „Weihnachten am Hafen“ und „Dat Joahr geiht to end“……
Unser Seemannsgarn handelt vom Weggehen und vom Wiederkommen und von der großen Sehnsucht dazwischen. Wir interpretieren alte Lieder neu, wir erfinden eigene Stücke und sammeln musikalisches Strandgut, das uns gefällt. Der Humor, die Rauhbeinigkeit und die erschreckend einfachen Weisheiten des Lebens haben uns aus mancher Seenot gerettet“.

Teilen auf:
3 Veranstaltungen für Kultur am Haltepunkt
06
Okt
2017
Fr
20:00
Sex am Sabbat
16
Nov
2017
Do
20:00
Illusion & Comedy
07
Dez
2017
Do
20:00
Winternacht am Hafen